Absicherung der Importe

euro delkredere GmbH & Co. KG erweitert sein Produktportfolio
Vor dem Hintergrund der Internationalisierung der Beschaffungsmärkte haben wir  gemeinsam mit der Euler Hermes Deutschland - Niederlassung der Euler Hermes SA und der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland  ein Produkt zur Absicherung der Importe – insbesondere aus Asien – für unsere Kunden entwickelt.

Bisher wurden Importe durch den Einsatz von Letters of Credit, Bürgschaften und Vorauszahlungen abgesichert. Wir bieten ein zusätzliches Instrument im Rahmen der Warenkreditversicherung mit einer Delkredereabsicherung der Lieferkette an.

euro delkredere kann den Lieferanten im Ausland, die ihre Lieferverpflichtung durch Übergabe an einen Reeder oder Spediteur (FOB, FCA etc.) erbringen, eine vollständige Absicherung der offenen Forderungen gegen das Ausfallrisiko des Warenabnehmers anbieten.

Die Vorteile der Zentralregulierung hinsichtlich Risikomanagement und Renditestärkung für den Kunden gelten jetzt auch für Einkaufsaktivitäten im Ausland.

Vorteile für den Kunden sind

  • kein Einsatz von Letters of Credit
  • eine gezielte Kostensenkung
  • euro delkredere bietet ein komplettes Delkredere-Paket


Vorteile für den Lieferanten sind

  • kompletter Schutz gegen das Ausfallrisiko seines Abnehmers
  • Zahlungsanspruch gegen die Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland oder die Euler Hermes Deutschland - Niederlassung der Euler Hermes SA im Leistungsfall
  • Andere Sicherheiten werden nicht benötigt
  • Sämtliche Rechte an der Ware sind wirksam vereinbart


Wir geben  den Lieferanten mit der Zentralregulierung unter Einbindung der Delkredereabsicherung ein Höchstmaß an Sicherheit.