Qualitätsmanagement

Arbeitsabläufe sind geprüft und zertifiziert

Unser Qualitätsmanagement unterliegt einer jährlichen Prüfung durch den TÜV Rheinland. Unsere Prozesse sind DIN EN ISO 9001:2008  (Zertifikat: 01 100 052037) zertifiziert.

Die DIN EN ISO 9001 legt als international anerkannte Norm die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest. Dabei ist darzulegen, durch welche Maßnahmen die Anforderungen und Erwartungen der Kunden nachhaltig erfüllt und mit welchen Ressourcen die Arbeitsabläufe und Strukturen kontinuierlich überprüft und verbessert werden. Auf dieser Grundlage haben wir sämtliche Führungs-, Leistungs- und Unterstützungsprozesse unserer Firma konsequent beschrieben.

Die Norm beschreibt modellhaft das gesamte Qualitätsmanagementsystem. Unsere Qualitätspolitik orientiert sich an marktstrategischen, zukunftssichernden und rechtlichen Aspekten. Das Managementsystem wird auf freiwilliger Basis durch eine für diese Aufgabe akkreditierte Stelle zertifiziert. Die  jährliche Überwachung und Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems erfolgt durch den TÜV Rheinland.

Verantwortung und Transparenz

Verantwortlich für Qualitätsmanagement:
Dr. Henner Kollnig, info(at)eurodelkredere.de

Transparente, standardisierte Arbeitsabläufe und eindeutige Verantwortlichkeiten schaffen Effizienz für uns und unsere Kunden. Ein kontinuierlicher, strukturierter Informationsfluss zwischen unseren Mitarbeitern und unseren Kunden schafft Vertrauen.